Beachten bitte Sie den Preußischen Anzeiger - Ihr Wochenblatt!

Anzeige



der Pruzzen - Preußen - Deutschland - Europa

MeinungsBlog

Sonntag, 5. Juni 2011

gesund war gestern noch Bio

Bio - das Pseudonym für gesunde Ernährung. Bio war das beste, das fairste und überhaupt.
Bio war aber auch eine besondere Gelddruckmaschine. Und allein dadurch war und ist zu ersehen, dass es bei Bio nicht unbedingt immer um Bio ging.

Mir erzählte ein Bauer, dass man Felder erst seit einigen Jahren mit Rinderdung besprüht. Früher waren die Rinderabfälle einfach zu scharf für den Boden. Heute, so heisst es, wird Rindergülle gern verwendet - ist halt biologisch und damit das Zauberwort Bio so nah.
Nun haben wir EHEC, ein Erreger den man gerade auch von den Wiederkäuern, bzw. deren Exkrementen her kennt. Ein Zusammenhang?

werbung:
Hypnose Bleckede

:werbung ende
Von Greenpeace, unserer vorangigen Fingerzeigorganisation mit unzähligen Experten, ist derzeit nichts zu hören. Stellte selbst die Welt fest.
Auch, dass man bei EHEC schon Todesopfer beklagen musste.

Der böse Feind, die Atomlobby, musste aber bis heute in Fukushima noch keinen Toten durch den Atomunfall aufzeichnen. Verrückte Welt? Ja - aber zu diesem Thema gibt es am Montag mehr. Wo? Natürlich hier im PruzzenBlog.

Nun könnte man sich fragen, ob Bio noch Bio ist - zumindest wenn Bio per Maschine und Geldzählautomat deklariert ist. Es ist natürlich nicht möglich, dass jeder bei "seinem" Bauern einkauft, oder gar selber zum Bauer wird.
Es wäre aber möglich Bio politisch und gesellschaftlich da hin zu stecken, wo es hingehört: in den profitablen Wirtschaftsbereich. Und im Gegenzug könnte man eine Art "Fair Trade" zur Natur einführen. Hier sollten dann die alten Bauernregeln und Erfahrungen Anwendung finden. Zumindest bis die Pest uns wieder einholt ...



Sie wollen zeigen, was Sie denken?
16046598-23020424 Jetzt neu: Das Preußenshirt mit der Hymne!

Kommentare:

  1. Nun sind es ja erst einmal die BIO-Gasanlagen bzw BIO Kraftwerke, meldet n24 ... http://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.n24.de%2Fnews%2Fnewsitem_6950750.html&h=71a77

    Bio, bio, bio ... Zum Thema Strom und Co. gibt es ja morgen hier was zu lesen, aber man beachte die Zusammenhänge ...

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch nicht schlecht, wenn man aus Scheisse Strom machen kann.Bei uns im Land wird ja genug Mist gemacht.
    Gruß aus St.Eglitz
    Peter

    AntwortenLöschen

Deine Meinung? Her damit!
Bitte beachten Sie, die Meinungen, Kommentare oder Verlinkungen geben nicht unbedingt meine Meinung wieder. Der Autor des Kommentars ist für jeglichen Inhalt verantwortlich!

*

Related Posts with Thumbnails