Beachten bitte Sie den Preußischen Anzeiger - Ihr Wochenblatt!

Anzeige



der Pruzzen - Preußen - Deutschland - Europa

MeinungsBlog

Sonntag, 5. Juni 2011

Wer ist eigentlich die Deutschen?

Die Deutschen sind Schuld, unschuldig, fleissig, treu aber doof ...
Die Deutschen sind harmoniebedürftig und kriegsfaul.
Die Deutschen sind kriegerisch veranlagt.
Diese Aufzählung könnte man weiterführen... aber wer sind denn "die Deutschen"?

Sind das die, die Schuld am I. und II. Weltkrieg und jene verloren haben? Die die Menschen vergast und Autobahnen gebaut haben? Oder die, die grün wählen, Freunde Frankreichs und England sind? Oder die, die ....

Die Deutschen sind die, die mit dem Personalausweis der Bundesrepublik herumrennen? Die Deutschen sind die, die lieber (möchtegern) englisch statt deutsch sprechen?

Die Deutschen sind Merkel, Bismarck oder Otto I.? Die Deutschen sind deutsch oder kommen gar aus Deutschland?

Wer ist nun die Deutschen? Was ist Deutschland? Und was ist deutsch?
Vielleicht wissen Sie es ja?


Sie wollen zeigen, was Sie denken?
16046598-23020424 Jetzt neu: Das Preußenshirt mit der Hymne!

Kommentare:

  1. die deutschen die erfinder, Den Airbag, den Otto-Motor, die Zahncreme, den Hubschrauber, den Plastikdübel, die Pille uvm
    ein genügsames volk mit viel wissen und ausdauer....
    ohne ausdauer würden wir schon sehr lange einen bürgerkrieg haben, so gut wie jeder gebürtige deutsche ist mit der politik so garnicht zufrieden, wir arbeiten nur für steuern und abgaben keinem wird erzählt was damit passiert und wo das geld hingeht,
    sonst hätten wir ja gut ausgebaute strassen ohne schlaglöcher um mal ein beispiel zu nennen,
    genau wie die einsparungen im öffentlichen leben
    freibäder museen usw sowie die polizei
    die zunehemende kriminalität ........
    der nicht so ganz deutsche bevölkerungszuwachs
    nein das sind alles so themen wo viel drüber diskutiert wird aber nix geschieht was halt nur der deutschen ausdauer zu verdanken ist
    naja und ein wichtiger punkt ist das arbeiten was die wirklichen deutschen können um ihre eigene öffentliche ordnung aufrecht erhält und so bekommt jeder deutsche morgens seine brötchen..das glas milch steht auch auf dem frühstückstisch....die straßen sind noch begehbar und befahrbar und jeder hat sein fließend wasser zu hause was auch ohne EU, merkel und co ,und auch ohne nichtdeutschen bevölkerungszuwachs möglich ist
    so tut jeder gebürtige deutsche was für sein vaterland(besetztes deutschland)wie vor hundert jahren.......
    was das wissen betrifft naja an der masse der erfindungen die wir bereits getätigt haben,lässt sich das wohl nachvollziehen
    und ohne wissen würde deutschland garnicht mehr existieren denn trotz verlorener kriege und EU ist deutschland ein wirtschaftliches nicht wegzudenkenes Land deutschland ist nun mal die drehscheibe der EU
    ohne deutschland mit seinen kräftigen fleißigen arbeitern würde es keine funktionierende EU geben

    wenn sich die deutschen eine woche auf die faule haut legen ohne das in deutschland sich ein rad dreht dann ist die EU bzw die anderen Mitgliedstaaten ziemlich am hintern
    das ist deutschland mit seinen deutschen
    ein VOLK was etwas bewegt und das sind nicht nur kanonen ......

    in diesem sinne

    AntwortenLöschen
  2. sind die deutschen ein Volk?
    sind die deutschen Erfinder, denker - wie du schreibst?

    AntwortenLöschen
  3. Die Deutschen sind natürlich eine ganze Menge - mit den unterschiedlichsten regionalen Traditionen und Dialekten. In Deutschland sind das preußische Plichtethos und der Marxismus entstanden. Die deutsche Kultur ist ein Kosmos. Eine entscheidende Frage ist natürlich, welche die tragenden Säulen Deutschlands waren und sind, und da gehört - auch nach Meinung bedeutender Historiker - Preußen dazu, und das preußische Erbe ist heute noch wirkungsmächtig, was aber bewusst heruntergespielt und versteckt wird.

    Ich habe auf meinem Blog einen Essay dazu veröffentlicht, und da er zu lang ist, ihn hier ganz zu zitieren, erlaube ich mir, auf den Link hinzuweisen:

    http://skeptizissimus.wordpress.com/2011/06/06/zur-fortdauernden-bedeutung-preusens/

    AntwortenLöschen
  4. ja die deutschen sind ein volk, ein volk der dichter und denker und auch erfinder, wie gesagt nur sind die deutschen nicht mehr das volk was es einmal war, wie auch in einem besetzten deutschland wo politik nicht von deutschen gemacht
    und das volk unterdrückt wird......

    in diesem sinne

    AntwortenLöschen

Deine Meinung? Her damit!
Bitte beachten Sie, die Meinungen, Kommentare oder Verlinkungen geben nicht unbedingt meine Meinung wieder. Der Autor des Kommentars ist für jeglichen Inhalt verantwortlich!

*

Related Posts with Thumbnails