Beachten bitte Sie den Preußischen Anzeiger - Ihr Wochenblatt!

Anzeige



der Pruzzen - Preußen - Deutschland - Europa

MeinungsBlog

Mittwoch, 23. November 2011

Merkels "double track" und der Nachteil

Manchmal schafft es Frau Dr. Merkel, dass sie "sozusagen einen double track mache". "... aber heute schaffe ich es nicht" beendete sie einen kleinen Zwischenfall.

Ahja - einen was bitte?

Dass Frauen mehrere Dinge gleichzeitig können, ist bekannt. Telefonieren und Einkaufzettel schreiben, vorm PC sitzen und Fernsehen schauen oder ähnliches. Aber einen Vortrag halten und telefonieren geht dann wohl doch zu weit:

werbung:

Unterstützen Sie uns auf Facebook
ein Klick und sonst nichts ;)


:werbung ende

Ob das nun gleich eine "Panne" ist?
Die Aussage des "double track" lässt mich eher erschaudern.

Da stellt man sich unweigerlich vor, wie sie wegen dem Euro diskutiert und gleichzeitig nach hause telefoniert. Oder, wie sie im selben Moment um Soldaten trauert und die nächste Feierlichkeit plant.

Oder, wie sie gleichzeitig deutsch und englisch spricht ...

Da verwundert es kaum, dass die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik oft so gestresst aussieht und ihre volle Kraft nicht immer einbringen kann. Bei soviel "double tracks". Irgendwo lernte ich einmal: Ein Ding nach dem anderen - nur so klappt es richtig! Wundere ich mich dann jetzt noch über den Zustand in der BRD? Über den Verlauf des Euros? Über den schleichenden Tot der Demokratie? Bei soviel "hinundhergeswitscheunddoubletracking"? NÖ! 




Sie wollen zeigen, was Sie denken?
16046598-23020424 Jetzt neu: Bis einer heult!

1 Kommentar:

  1. Herr Panagiotis Trajanou – Präsident der griechischen politischen Partei EAM B’,

    ist der Meinung,


    dass “Deutschland” …das “Hayvan” Europas ist.

    dass manche Banden in Berlin den …”Dreißigjährigen Krieg” weiterführen.

    dass dieser Krieg gegen die PIIGS des Mittelmeers religiös ist.

    dass in ein paar Jahren Begriffe wie “Deutschland” oder “Deutsche” aus
    Europa verschwinden werden.


    Der nachfolgende Text des Herrn Trajanou mit dem vorher angesprochenen Titel ist
    sowohl offiziell auf der Webpage der Partei erschienen, als auch mit Hilfe verschiedener
    internetmedien (Blogs usw.) am 28 Oktober 2011 in Griechenland veröffentlicht worden.

    Da wir das deutsche Volk sehr hochachten, wollen wir es dabei unterstützen, seine
    Probleme zu erkennen und sie zu bekämpfen. Deshalb halten wir eine Bekanntmachung
    dieses Textes in Deutschland für sinnvoll und das ist auch der Grund dafür, weshalb dieser
    Text in die deutsche Sprache übersetzt wurde. Wir würden Ihnen für jede Weiterleitung
    dieses Textes dankbar sein.

    http://eamb-ydrohoos.blogspot.com/2011/11/deutschland-das-hayvan-europas.html

    AntwortenLöschen

Deine Meinung? Her damit!
Bitte beachten Sie, die Meinungen, Kommentare oder Verlinkungen geben nicht unbedingt meine Meinung wieder. Der Autor des Kommentars ist für jeglichen Inhalt verantwortlich!

*

Related Posts with Thumbnails